Für eine moderne Energiepolitik

Jetzt Komitee "Energiezukunft Luzern" beitreten!

Unsere Kandidaten für die Einbürgerungskommission

 
Roger Suter

Roger Suter

Präsident glp Amt Sursee
Mitglied Baukommission Platzgestaltung Vierherrenplatz

Persönlich

Informatiker, Unternehmer, Politik Studium Uni Hagen, Rollstuhlsport, Reisen, Jahrgang 1967

«Ich komme meiner Verantwortung nach und stehe für eine lösungsorientierte Politik ein.»

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Unternehmer mit sozialer Moral

Eine funktionierende Gesellschaft braucht Eigenverantwortung, eine Zivilgesellschaft der mündigen Bürger, Unternehmer mit moralischen Prinzipen, sowie eine Politik die nachhaltig und vorausschauend handelt und für ihre Entscheidungen Verantwortung übernimmt.

Eine Politik, die individuelle Freiheiten garantiert, ist das Fundament unserer liberalen Gesellschaft. Wir setzen uns für eine vorurteilsfreie Gesellschaft ein, deren Ziel die Integration aller Menschen ist, anstatt Minderheiten auszugrenzen.

Smartspider

Smartspider
Persönliche Webseite Facebook
Marcus Brunner

Marcus Brunner

Mitglied Vorstand glp Amt Sursee

Persönlich

wohnhaft in Sursee
Jahrgang 1968

Informatik-Ingenieur ETH
Hobbies: Fussball, Boule, Golf.

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

Politik soll ein gleichgewicht zwischen Mensch und Umwelt schaffen damit unsere Welt, Land und Region lebenswert bleiben.

Das fasziniert mich an den Grünliberalen

Die einzige Partei die versucht Ökologie und Ökonomie in Einklng zu bringen und trotzdem noch fortschrittlich und vorwärts gewandt politisiert.

Das bedeutet für mich «daheim»

Da wo meine Familie und Freunde sind.

Persönliche Webseite
Gian Kamlesh

Gian Kamlesh

Mitglied glp Sursee

Persönlich

Student, Receptionist, Bachelor of arts in
History, ledig, Musik, Rugby, 25 Jahre

«Durch nachhaltige Politik Luzerns Wirtschaft und Lebensqualität stärken.»

Standpunkte

Das ist mir an der Politik wichtig

ÖV muss attraktiv bleiben

Der öffentliche Verkehr stösst im Kanton Luzern an seine Kapazitätsgrenzen. Wir sehen ein leistungsfähiges ÖV-Netz als Voraussetzung, um Luzerns zukünftigen Mobilitätsbedürfnissen gerecht zu werden.

Wichtige Projekte wie beispielsweise der Tiefbahnhof Luzern, welche die Attraktivität des gesamten Kantons steigern, müssen daher vorangetrieben werden und dürfen nicht kurzfristigen Sparübungen zum Opfer fallen.

Smartspider

Smartspider
Benjamin Estermann

Benjamin Estermann

Mitglied glp Sursee

Persönlich